Severin CM 2198 Crepes Maker mit stufenloser Temperaturregler für 26,99 €

Severin CM 2198 Crepes Maker mit stufenloser TemperaturreglerSeverin CM 2198 Crepes Maker antihaft-beschichte für 26,99 € plus zzgl. 3,00 € Versandkosten.
Große Crepespfanne mit einem Durchmesser von ca. 30 cm, Antihaft-Beschichtung verhindert das Festkleben von Teig und erleichtert die Reinigung. Inkl. Teigspatel und Crepeswender aus Holz.

Deal einlösen

Produktbeschreibung: Severin CM 2198 Crepes Maker

hochwertiges Kunststoffgehäuse
Crepespfanne antihaft-beschichtet, Oslash; ca. 30 cm
Beheizung ca. 1000 W
stufenloser Temperaturregler
Ein-Aus-Schalter
Betriebskontrollleuchte
Bereitschaftsanzeige
Kabelaufwicklung
rutschfeste Gummifüß
Inkl. Teigspatel und Crepeswender aus Holz

Große Crepespfanne mit einem Durchmesser von ca. 30 cm, Antihaft-Beschichtung verhindert das Festkleben von Teig und erleichtert die Reinigung. Stufenlose Temperaturregelung zur exakten Einstellung des gewünschten Bräunungsgrades. Backampel zur optischen Kontrolle der Backzeit. Ein und Aus-Schalter mit Kontrollleuchte. Mit dem Crepes Maker CM 2198 sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob als süßer Crêpes mit hellem Teig aus Weizenmehl oder als herzhafte Variante mit dunklem Teig aus Buchweizenmehl, genannt Galette – sie sind vielseitig, schnell zubereitet und schmecken einfach köstlich. Der CM 2198 hat neben einem Ein-Aus-Schalter eine Bereitschaftsanzeige, die eine optimale Zubereitungstemperatur signalisiert. Mit Hilfe des stufenlosen Temperaturreglers lässt sich zusätzlich der gewünschte Bräunungsgrad individuell einstellen. Im Lieferumfang sind sowohl Teigspatel als auch Crepes-Wender aus Holz enthalten. Diese ermöglichen die professionelle Verteilung der Teigmasse sowie das kinderleichte Servieren auf dem Teller. Die Crepes-Pfanne hat einen Durchmesser von ca. 30 cm und ist dank der Antihaft-Beschichtung leicht zu reinigen.

Wenn ich an Crêpes denke, erinnere ich mich gerne an die feinen Teigfladen und das bretonische Flair aus unserem Frankreichurlaub zurück. Und obwohl Crêpes und Galettes relativ einfache Gerichte sind, gleichen sie bei mir zu Hause in der Pfanne meist eher den Pfannkuchen, nicht den französischen Leckereien . Das ändert sich ab jetzt, denn ich durfte den Severin Crêpes-Maker ausprobieren. Dieser verspricht Crêpes für zu Hause, die der Kreativität keine Grenzen setzen. Entgegen der klassischen gusseisernen Platte, die mit Gas betrieben wird, besteht der Severin Crêpes-Maker aus einer elektrisch beheizten, antihaftbeschichteten Platte mit flachem Rand, die fest mit dem Kunststoffgehäuse verbunden ist. Der Durchmesser beträgt 30 cm. Gummierte Füße verhindern ein Verrutschen des Gerätes auf der Arbeitsfläche. Der Crêpes-Maker kommt als absolutes Allround-Package daher, denn er bringt alle Werkzeuge mit, die zum Crêpes-Backen benötigt werden. Der mitgelieferte Teigrechen und der Wender hinterlassen zwar einen einfachen Eindruck und haben kleinere Mängel, aber für den Einstieg in die Praxis des Crêpes-Backens erweisen sie sich als nützliche Helfer und sind erstmal völlig ausreichend. Die kurze Bedienanleitung hält ein Rezept für einen klassischen Weizengrundteig parat. Mit wenigen Zutaten ist im Nu ein Teig gezaubert, der sich sehen lassen kann. Das Geheimnis eines guten Crêpe-Teiges ist seine Konsistenz, die er durch das Quellen des Mehls erhält. Mit einer halben Stunde Ruhezeit ist der Teig einsatzbereit. Wer einmal über den Tellerrand hinausschauen möchte, kann es mit der herzhaften Variante versuchen, der bretonischen Galette. Auch hier liefert Severin ein Rezept. Beide Rezepte lassen sich auch über den QR-Code auf der Verpackung aufrufen. Vor der ersten Benutzung sollte das Gerät einmal in Betrieb genommen und anschließend gereinigt werden. Die Bedienung ist simpel: Man schaltet das Gerät über den Kippschalter ein. Die Hitze wird über den stufenlosen Regler eingestellt. Ist die gewünschte Temperatur gefunden, ist es nicht weiter nötig, sie zu regulieren, da die Platte recht gleichmäßig und konstant heizt. Nach kurzer Zeit signalisiert die grüne Bereitschaftsleuchte, dass die gewünschte Temperatur erreicht ist. Die Crêperie in den heimischen vier Wänden ist eröffnet. Die Reinigung ist schnell und unkompliziert. Durch die Antihaftbeschichtung bleiben kaum Rückstände auf der Platte. Eventuelle Teigreste und Fettrückstände kann ich problemlos mit einem feuchten Tuch abwischen. Zum Verstauen kann das Kabel an der Kabelaufwicklung auf der Unterseite des Gerätes befestigt werden.

Severin CM 2198 Crepes Maker


Affiliate Links: Wir sind kein Online Shop, sondern ein Schnäppchenportal. Um unsere Seite zu finanzieren, verwenden wir daher Affiliate Links. Das bedeutet, dass wir im Falle eines Kaufs eine kleine Provision unseres Partner Shops erhalten. Für Dich entstehen dabei natürlich keine Kosten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.